Hundeverordnungen

Aufrufe: 44

Eine einheitliche Hundeverordnung gibt es innerhalb Deutschland nicht, vieles ist Ländesache und sollte entsprechend Beachtung finden.

 

Tierschutz-Hundeverordnung des Bundes

Landeshundeverordnungen

 

Baden-Württemberg

– Tierschutz-Hundeverordnung

 

Bayern
– Tierhaltung und Jagd – Hundehaltung

 

Berlin

Hundehaltung in Berlin – das Hundegesetz

 

Brandenburg

Ordnungsbehördliche Verordnung über das Halten und Führen von Hunden

 

Bremen

Bericht über die Auswirkungen des Gesetzes über das Halten von Hunden nebst Ent-

wurf eines Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über das Halten von Hunden

 

Hamburg

Hundegesetz, Hundehaltung in Hamburg

 

Hessen

Gefahrenabwehrverordnung über das Halten und Führen von Hunden (HundeVO)

 

Mecklenburg-Vorpommern

Verordnung über das Führen und Halten von Hunden (Hundehalterverordnung – HundehVO M-V)

 

Niedersachsen

Niedersächsisches Gesetz über das Halten von Hunden
(NHundG)

 

 Nordrhein-Westfalen

Hundegesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landeshundegesetz – LHundG NRW)

 

Rheinland-Pfalz

Landesgesetz über gefährliche Hunde
(LHundG)

 

 Saarland

Hundeverordnung Hunde VO)

 

Sachsen

(Verwaltungsvorschrift Gefährliche Hunde – VwV GefHunde)

 

Sachsen-Anhalt

Gesetz zur Vorsorge gegen die von Hunden ausgehenden Gefahren vom 23. Januar 2009

 

Schleswig-Holstein

Verwaltungsvorschrift zum Gefahrhundegesetz des Landes Schleswig-Holstein (VwV-GefHG)

 

Thüringen

Ordnungsbehördliche Verordnung zur Abwehr von Gefahren durch Zucht, Ausbildung, Abrichten und Halten gefährlicher Hunde (Thüringer Gefahren-Hundeverordnung – ThürGefHuVO)